Ins Leben begleiten

Ins Leben begleiten

Was bringt ein Kind mit? Was braucht es von seiner Umgebung in den ersten Monaten, was in den ersten Jahren? Und wo fängt Aufmerksamkeit und Erziehung an? Schon der Umgang mit der Schwangerschaft im Zusammenhang mit den ersten Lebensjahren zeigt, was fördernd oder schwächend für das noch junge Leben sein kann.

Zusammen mit dem Frauenarzt Bartholomeus Maris und der Kinderärztin Nicola Fels widmet sich die Erzieherin Angelika Knabe der alle Eltern und Erzieher/innen bewegenden Frage: Wie können wir ein Kind auf dem Weg in sein zukünftiges Leben so begleiten, dass es als eigenständiger, selbstbewusster und lebensfroher Mensch seinen Platz findet?

Die Autoren beschreiben, ausgehend von Überlegungen, was schon vor und in der Schwangerschaft getan werden kann, um die Lebenskräfte des Ungeborenen zu stärken und eine respektvolle Beziehung zum Kind zu entwickeln, den Umgang mit Kinderkrankheiten und den Selbstheilungs- und Entwicklungsprozessen des jungen Lebens. In ihrer pädagogischen Betrachtung wird deutlich, dass durch Bewegung, Spiel und Sprache in den ersten Jahren wichtige Anlagen für das spätere Leben gelegt werden.

Autoren: Nicola Fels, Angelika Knabe, Bartholomeus Maris - 224 Seiten.

Fr. 29.90

Zurück